Treppen/Stufen

Ab gehts, das P52-Projekt von Sari hat uns wieder! In diesem Sinne ein dickes Danke, dass du es uns auch in diesem Jahr wieder ermöglichst.

Ich starte das neue Jahr einfach mal mit Treppen/Stufen, sind sie doch ein Sinnbild für den Neuanfang, alles alte hinter sich zu lassen und das neue Jahr von neu auf zu erklimmen, mit all seinen Herausforderungen und/oder Hindernissen die da auf uns warten.

Nach dem Weihnachtsurlaub in der Heimat hat uns hier in Stuttgart ein kleines Wintermärchen empfangen, von dem wir auf dem Heimweg von Cottbus nach Stuttgart selbst, gott sei dank verschont geblieben sind.. so verkehrstechnisch. Aber ganz Stuttgart hat scheinbar noch keinerlei Räumfahrzeuge gesehen und was wir zu Weihnachten selbst schmerzlich vermisst haben, finden wir hier im Überfluss – Schnee, eisige Kälte, Wind und im Gepäck eine wintertypisch dicke Erkältung – auf letztere hätte ich aber gerne durchaus verzichtet, aber da war ich wohl etwas nachlässig mit meinem Wunschzettel und der alte bärtige Mann hat mich irgendwie missverstanden.

Nun denn, abgesehen von kräftezehrenden Einkäufen nach den Feiertagen mit dem für mein Alter vielleicht untypischen „Hackenporsche“ durch Eis und Schnee, finde ich so eine Winteridylle durchaus sehr reizvoll. Also Kamera geschnappt und los. Frische Luft soll schließlich auch bei der dicksten Erkältung ihr gutes haben.. und wenn es nur der Gang bis zur Apotheke ist, den die Kamera treu begleitet.

Hier nun also mein Wochenfoto für euch:

Categories: Allgemein, P52-15 | Tags: | 3 Comments

Post navigation

3 thoughts on “Treppen/Stufen

  1. Ein schönes Bild,

    und ich kann mir vorstellen, dass es doch mancherorts sehr glatt sein kann. Auf dieser Treppe würde ich auf jeden Fall mächtig aufpassen.

    Achja und natürlich eine schnelle Besserung deiner Erkältung.

    LG Holger

  2. Tolles Foto…

  3. Ich freue mich auch schon auf meine „Treppen-Herausforderung“. Deine ist sehr gelungen … und ja, ich kann mir die Eisschicht auch schon darauf vorstellen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Proudly powered by WordPress Theme: Adventure Journal by Contexture International.