Rund..

…ist mein erstes gewähltes Thema des interessanten Projektes 52 von Sari, welches ich schon im letzten Jahr spannend verfolgt habe. Hierbei auch herzlichen Dank an Anne die mich engagiert zum Mitmachen motiviert hat. So als Bloggerneuling kein leichtes Unterfangen..

 

Kommen wir nun aber mal auf den Punkt.. RUND..

Mein geliebtes pinkes Wodent Wheel

Mein geliebtes pinkes Wodent Wheel

was für ein bezeichnendes Thema im Januar 2014 so kurz nach den Feiertagen. Aber nein in meinem Beitrag soll es sich ausnahmsweise mal nicht um die Figurprobleme nach hemmungsloser Schlemmerei und Diät- und Abnehmtipps drehen. Ich widme dieses Thema meinen flauschigen Mitbewohnern. Sie haben es geschafft, dass das Jahr alles andere als rund anfängt. Sie haben ihr Inventar – man möge meinen fast fachmännisch – zerlegt und es läuft nun alles andere als rund. Es läuft eher intensiv geräuschvoll  und schief und strapaziert die Nerven vor allem nachts bis zum zerreissen, wenn man wiedereinmal denkt der Nachbar zerlegt in der Wohnung nebenan sein liebgewonnenes Inventar. Dabei sind es doch nur die nachtaktiven Mitbewohner die keine Assoziation zwischen ihrer Nagewut und dem eiernden Rad ziehen können.

Das neue Karlie Wonderland Laufrad

Das neue Karlie Wonderland Laufrad

Aber ich bin ja keine herzlose Rennmausmama, somit gabs pünktlich zum neuen Jahr ein neues Holzlaufrad für schlappe 30,-€. Natürlich naturbelassen, Gelenk- und Rückenschonend mit einem 30 cm Durchmesser, wie das die Rennmaus von heute so braucht und wünscht. Ich trauere trotzdem meinem – wenigstens von mir – heißgeliebten Wodent Wheel in pink nach. Vielleicht mochten die beinahe Profisportler einfach die Assoziation der Farbe mit der gerade achso umstrittenden Geschlechterrolle nicht.

Die Übeltäter - Chucky und Jack

Die Übeltäter – Chucky und Jack

Categories: P52-14 | Tags: | 2 Comments

Post navigation

2 thoughts on “Rund..

  1. Halli Hallöchen 😀

    Ich weihe dann mal jetzt deine Kommentarfunktion ein *wuhuuu :D*. Denn ich musste grade herzlich lachen, als ich laß „[…] wenn man wiedereinmal denkt der Nachbar zerlegt […]“ – ich ergänze: „die Ehefrau“ 😀 . Aber da war meine Fantasie dann wohl doch zu schnell 😉

    Ich freu mich jedenfalls ganz viel doll, dass ich dich doch noch final überzeugen konnte mitzumachen & ich freu mich auf das, was noch so kommt 😀

    Winkfuchtelz,
    Anne 🙂

  2. Schön. Glaube Dir, das es geräuschvoll war. Gut umgesetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Proudly powered by WordPress Theme: Adventure Journal by Contexture International.