Farbenrausch

Habe mich ja schon den ein oder anderen Moment gefragt, was ich wohl mit dem Thema anfange. Als ich dann endlich – nach gefühlten 1.000 Anläufen mal mein persönliches Großprojekt „Kleiderschrank“ angegangen bin, um endlich mal auszumisten, fiel es mir wie Schuppen von den Augen. Ich habe wirklich aus jedem Dorf ein Hund – wie man so schön sagt. Es gibt glaube ich einfach keine Farbe die nicht in meinem Kleiderschrank zu finden ist. Was lag also näher als euch mal einen kleinen Einblick in meinen persönlichen Farbenrausch zu geben. Eigentlich wollte ich euch die etwas knittrigen Teile fürs Foto noch bügeln, aber sie geben der so bewussten Zusammenstellung eine gewisse Unruhe die ich auch irgendwie ganz schön finde.. Meine Lieblingsfarbe? Alle! – Nein ich kann mich da wirklich so gar nicht entscheiden. Auch beim Kauf schreckt mich keine Farbe ab, selbst Lila – der letzte Versuch – findet sich in meinem Schrank. (Auch wenn es gerade auf dem Foto nicht vertreten ist, weil in der Wäsche). Eigentlich finde ich, dass mir schwarz nicht steht, da durch meine schwarzen langen Haare gerne so ein düsterer Gothik-Look entsteht der eigentlich gar nicht gewollt ist, leider ist es aber auch die Farbe, auf die ich im Alltag gerne zurückgreife, wenn ich morgens nicht weiß was ich anziehen soll und nach 2-3 anprobierten Teilen eigentlich auch keine Lust mehr habe weiter rumzuprobieren – schwarz ist einfach ein Allrounder der immer geht, vor allem eben dann wenns schnell gehen muss.

Welche Farben finden sich denn in eurem Kleiderschrank? Welche Farbe tragt ihr am liebsten? Welche steht euch und welche nicht, und warum?

In diesem Sinne, mein Foto zum Thema:

Farbenrausch

Categories: Allgemein, P52-15 | 5 Comments

Post navigation

5 thoughts on “Farbenrausch

  1. Ich muß zugeben, dass mindestens 90 % (wenn nicht wahrscheinlich sogar mehr) der Bekleidung im Kleiderschrank im freundlichen Schwarz vorhanden ist.
    So eine bunte Auswahl wie bei dir, würde sofort auffallen. 😉

  2. Whoa, das ist wirklich ein Farbenrausch! 🙂

    Das würde mir nie gelingen, in meinem Kleiderschrank findet man eher nur dunkle Töne, von dunkelblau bis schwarz. Das bisschen Rot, das man da findet, ist fußballbezogen. 😀

  3. Ein herrlich freundlicher Stoffregenbogen und eine tolle Idee sowie Umsetzung 🙂
    Bei mir sind mind. 95% im freundlichen Schwarz … der Rest ist besteht aus Altrosa,Rot, Gold, Grün, Blau und einem Teil in Weiss … wobei auf diese Farben zur Mittelalterkleidung gehören. Alltagskleindung sowie edlere Klamotten sind in Schwarz … Gothic eben 😉

  4. Alle tragen hier das dezente und hochmoderne Schwarz?
    Da schließe ich mich an, von Hut bis zu den Schuhen habe ich fast alles in diesem hochmodischen lichtabsorbierenden Farbton 🙂

  5. Ich bin schwer beeindruckt, wie viele Farben man in seinem Kleiderschrank haben kann o_o Und das dann für dieses Projekt zu wählen ist eine klasse Idee 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Proudly powered by WordPress Theme: Adventure Journal by Contexture International.